Felge SIP für Vespa 50-125/PV /ET3/PK/S/XL/XL2/125 GT-TS /150 GL/GS VS5T/Sprint/V/T4 /Rally/PX/PE/Lusso/T5, 2.10-10…

Kategorie:

Beschreibung

VespaFelgen sind durch die zweiteilige Bauweise so konzipiert, dass es auch mit einer minimalen Ausrüstung an Werkzeug möglich ist, den Reifen selbst zu wechseln. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Vespa in der Regel sowohl vorne als auch hinten die gleiche Felge hat. Das macht natürlich das Mitführen eines Reserverades besonders lohnenswert, da die Felge dann wahlweise auf der Vorder- oder Hinterachse genutzt werden kann. Grundsätzlich sollte bei jedem Reifenwechsel die Felge geprüft werden. Rost im Felgenbett ist oft der Grund für undichte Schläuche. Unsere günstigen Ersatzfelgen machen eine Überholung in den meisten Fällen unattraktiv.

 

Die Größenangabe der Felgen erfolgt bei uns immer in Zoll, abgekürzt in der Artikelbeschreibung mit Anführungszeichen (Bsp. 8“ = 8 Zoll). Die Breite der Felge ist genauso wichtig wie die Größenangabe. Auch diese ist immer im Zoll Maß angegeben (Bsp. 2.10)!

Als weiteres Unterscheidungskriterium der Felgen muss man die Bauform beachten. Je nach verwendeter Bremstrommel gibt es geschlossene wie auch offene Felgen. So verwenden z.B. bis auf die Vespa Super 125-150 alle Oldie Modelle 8“ geschlossene Felgen. Eine 9“ Felge findet man ausschließlich bei Smallframes.

 

Weisen wir nicht ausdrücklich darauf hin, sind die Felgen immer in Stahl und für vorne und hinten verwendbar.