Bremszylinder/Hauptbremszylinder am Bremspedal RMS für Vespa Cosa 200

Amazon.de Price: 71,14 (as of 25/10/2020 07:38 PST- Details)

Das spanische Traditionsunternehmen Vicma ist ein führender Hersteller für sehr hochwertige Zweirad-Ersatzteile in Erstausrüster-Qualität.
Angefangen bei absoluter OEM-Qualität, über die absolute Passgenauigkeit bis hin zur letztendlich hochwertigen Verpackung jedes einzelnen Ersatzteiles überzeugen uns die Vicma Produkte auf der ganzen Linie.
Die Ersatzteilversorgung für selbst sehr alte Fahrzeuge, angefangen von der kleinsten Schraube über die originalgetreuen Scheinwerfer, Spiegel, Schlosssets, Hebel und sämtlicher Verschleißteile ist auf ganzer Linie gewährleistet und sichert die Versorgung qualitativer und hochwertiger Scooter- und Motorrad Ersatzteile in hervorragender Qualität zum angenehmen Preis.

Kategorien: ,

Beschreibung

Bis zum im Jahre 1945 genug die Klamotte des italienischen Unternehmens Radmotorschiff retour, was solange bis in diesen Tagen anliegend Tuningteilen bekannt als erstklassige Ausbesserung- weiterhin Zubehör in absoluter Erstausrüsterqualität statt dessen klassische Vespa-Tretroller produziert.

Die Vespa Cosa (Nachfolgemodell jener PX) vereinte den klassischen Our-Typen per irgendwas modenerer Vorgehen. Dies Bremssystem jener Cosa ist denn Integralbremse umgesetzt. Über Dies Mauke-Bremspedal werden Präliminar…- weiterhin Hinterradbremse angesteuert. Dies ganze Stereoanlage funktiniert hydraulisch (Bremsflüssigkeit) weiterhin keineswegs mit Seilzug. Die Vorderradbremse (Hebel am Führungskraft) dient im Gegensatz dazu denn Anfahrhilfe.

Im Laufe jener Jahre lieber wollen die Bremszylinder jener Cosa Modelle zu meinem Bedauern aber und abermal zu unzureichender Vergrößerung oder überhaupt Undichtigkeiten! Daneben einem lebenswichtigen Werkstück Qua jener Pferdebremse gilt im Kontrast dazu: ungefähr irgendwas zu zeitig bessern denn zu tardiv! Qua fortwährend sollten gewiss sämtliche Wirken an Bremsanlagen seitens Fachleuten weiterhin / oder per entsprechenden Fachkenntnissen umgesetzt werden!

Der Hauptbremszylinder (am Bremspedal) steuert alle beide Kreisläufe an weiterhin sitzt tief gelegen jener Unterbodenverkleidung jener Cosa. Besonderes Vorsicht fortwährend hinauf Undichtigkeiten betten! Neue Bremsflüssigkeit sogleich mitbestellen!


Längere Erläuterung weiterhin passende Fahrzeuge tief gelegen http://www.amazon.heavytuned.de/data1485308.pdf
Dies spanische Traditionsunternehmen Vicma ist ein führender Fertiger statt dessen massiv hochwertige Rad-Ersatzteile in Erstausrüster-Form.
Begonnen Daneben absoluter OEM-Form, mittels die absolute Passgenauigkeit solange bis hin zur nach allem hochwertigen Umhüllung jedes einzelnen Ersatzteiles überzeugen uns die Vicma Produkte hinauf jener ganzen Strich.
Die Ersatzteilversorgung statt dessen sogar massiv Mutter Fahrzeuge, Begonnen seitens jener kleinsten Verbindungselement mittels die originalgetreuen Flutlicht, Spiegel, Schlosssets, Hebel weiterhin sämtlicher Verschleißteile ist hinauf ganzer Strich gewährleistet weiterhin sichert die Anlieferung qualitativer weiterhin hochwertiger Scooter- weiterhin Hippe Ersatzteile in hervorragender Form zum angenehmen Aufschlag.
Qua fortwährend sollten gewiss sämtliche Wirken an Bremsanlagen seitens Fachleuten weiterhin / oder per entsprechenden Fachkenntnissen umgesetzt werden!
Vespa Cosa 2 150 (Bj. 1991 – 1996) (2-Hub) (VLR2T)